Rolli-Freizeiten

Sommerfreizeit 2017


Der natürliche Umgang zwischen behinderten und nicht behinderten Menschen ist für ein gelingendes Miteinander in unserer Gesellschaft von außerordentlicher Bedeutung. Auf unseren Rolli-Freizeiten steht diese Art von Gemeinschaft im Zentrum.

Für diese Unternehmungen benötigen wir viele Helfer, die einige Tage Urlaub investieren, um mit behinderten Menschen das Leben zu teilen. Dazu gehören das Rollstuhl schieben und die Unterstützung bei der täglichen Hygiene ebenso wie der lebendige Austausch und die gemeinsame Freizeitgestaltung.
Unsere Erfahrung ist, dass behinderte und nicht behinderte Menschen einander viel geben können.
Neben Spiel, Spaß, Ausflügen und verschiedenen Kreativangeboten besteht in diesen Tagen auch die Möglichkeit zur Seelsorge, die sehr gern in Anspruch genommen wird.
Außerdem suchen wir als Gemeinschaft Ermutigung und Orientierung anhand von biblischen Texten.
Für viele körperbehinderte Menschen sind diese Freizeiten die einzige Möglichkeit, ihren oft schwierigen Alltag hinter sich zu lassen und in einer ermutigenden Gemeinschaft Urlaub zu machen.

 

Flyer Sommerfreizeit 2018.

 

Weitere Informationen finden Sie auf: www.rolli-freizeiten.de. Dort können Sie sich zu den aktuellen Freizeiten anmelden.

 

Wer als Helfer mitarbeiten möchte, braucht dazu keine Vorkenntnisse.

 

Kontakt:

Dietmar & Elisabeth Rieger
Wilhelm-Liebknecht-Str. 5
04451 Borsdorf

 

Tel./Fax:

+49 (0)34 291 / 388 37

E-Mail:

dietmar@rieger-borsdorf.de

 

Bankverbindung für Spenden:

Mastering Your Life e.V.

IBAN.: DE29 5009 2100 0001 4262 49

BIC: GENO DE51 BH2

Spar- und Kreditbank Bad Homburg

Verwendungszweck: Körperbehindertenfreizeit